Direkt zum Inhalt springen

Mitgliedschaft

MITGLIEDER DES SCHACHCLUB VADUZ

Vollmitgliedschaft

Aktivmitglied mit Stimmberechtigung kann jede natürliche Person werden, die ein Interesse am Schachspiel hat. Aktivmitglieder beteiligen sich aktiv am Clubleben. Aktivmitglied mit Lizenz sind Mitglieder ab dem 16. Altersjahr, die aktiv am Wettkampfsport teilnehmen und über eine entsprechende Lizenz verfügen (ab 2018).

Junioren

Junioren oder Juniorinnen sind natürliche Personen bis und mit dem erfüllten 18. Lebensjahr (Kalenderjahr). Ihnen gleichgestellt sind Mitglieder unter 26 Jahren, sofern sie sich noch in Berufsausbildung befinden. Die jugendlichen Mitglieder haben das Recht an den verbandsinternen Veranstaltungen teilzunehmen, haben aber kein Stimm- und Wahlrecht an der Generalversammlung. Mit Erreichen des 18. Lebensjahres oder mit Beginn der Berufstätigkeit werden Junioren automatisch als Vollmitglied geführt mit den dazugehörigen Rechten und Pflichten.

Doppelmitgliedschaften

Eine Doppelmitgliedschaft ist zulässig, wenn das betreffend Mitglied seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber seinem Stammclub nachgekommen ist. Schachspielende, welche Mitglied in einem anerkannten Schachclub sind, können mit einer reduzierten Jahresgebühr Zweitmitglied beim Schachclub Vaduz werden.

Passivmitgliedschaft

Passivmitglied ohne Stimmberechtigung kann jede natürliche und juristische Person werden, die den Verein finanziell oder ideell unterstützt.

Ehrenmitgliedschaft

Zu Ehrenmitgliedern können auf Antrag des Vorstandes durch Beschluss der Generalversammlung Personen ernannt werden, die sich in besonderem Masse um den Verein verdient gemacht haben. Sie geniessen dieselben Rechte wie Vollmitglieder.

Jahresbeitrag Betrag inCHF
Vollmitgliedschaft 100
Junioren / Studenten 50
Doppelmitgliedschaft 70
Passivmitgliedschaft 70